Glück und Frühling in Mainz

Nachtrag zu meinem von schäbiger Angeberei stinkenden letzten Beitrag: Als ich vor eine Woche in Mainz war, waren auch Menschen mit Videokameras da, so zum Beispiel Markus Fuchs, der mir netterweise die Aufnahme von mir zur Verfügung gestellt hat. Zu sehen ist mein Vorrundentext „Von Glück und Frühling“ (Nachtrag1: Heißt jetzt „Ich mag Regen“),  in einer aktuelleren als der noch blockfrischen Version, die ich in Biberach vorgetragen habe, und sogar in (unverzerrtem!) Breitbild und wenn man will sogar in fancy HD-Auflösung, super!

Nachtrag2:

Hab dich vor Kurzem in Mainz gesehen und war sehr begeistert von deinen Nasenergüssen…

…schrieb eine Anwesende mir per Email. Nett gesagt ;).

2 Gedanken zu “Glück und Frühling in Mainz

  1. Hallo Marvin, in dem Falle Du!

    Musste ich jetzt einfach mal so schäbig klauen…

    Herzlichen Glückwunsch zum Slam-Sieg in der Räucherkammer in Wiesbaden! Glück, Frühling, Heuschnupfen und Fleischsalat- die Dinge, die den Nerv der Zeit treffen!

    Nächtliche Grüße von

    einer der bezaubernden Stimmenauszählerinnen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s