Es kann nur einen geben?

„Highander – Es kann nur einen geben“, in Anspielung an diesen Film finden einmal pro Slam-Saison so genannte Highlander-Slams statt. Dort treten alle Monats-Sieger in einem fulminanten Finale gegeneinander an und bestimmen den Jahressieger, der den Veranstaltungsort bei den deutschsprachigen Meisterschaften vertreten darf. Ein solcher Highlander – mein erster jemals und auch einziger dieses Jahr – fand letzte Woche in Würzburg statt, wo ich im Januar gewinnen konnte.

Knapp 400 Leute kamen in die Würzburger Posthalle (Besucherrekord), um den amtierenden deutschsprachigen Meister Scharri die Show eröffnen zu sehen, bevor Theresa Hahl, Moritz Neumeier, Sylvie LeBonheur, Tilman Döring, Michael Jakob, Hanz und ich den Wettstreit beginnen durften. Am Ende wurde dann kurzerhand das Highlander-Motto widerlegt, indem nach endlosem Ausklatschen und einer revoltierenden Jury-Dame („Haltet entweder eine 1 oder 2 hoch, die Nummer eures Favoriten“ -> 1, 1, 1, 2, 2, 2, 12) ein Doppelsieg ausgerufen wurde, und ich mir nun mit Moritz den Würzburger Startplatz teilen darf. Genug geschrieben, wer mehr darüber lesen will, darf den Bericht des Veranstalters Christian Ritter lesen, der ohnehin schöner geschrieben ist als meiner :).

Dafür gibt’s jetzt noch ein paar Fotos:

Theresa Hahl vor dem Slam

Featured Artist Scharri mit Hanz vor dem Slam

Es gab wieder viel Quatsch aus dem Publikum für den/die Sieger, hier nach dem Slam auf der Bühne verteilt inmitten der Slammer

Tilman Döring möchte nicht erkannt werden

Keine Angst, ich hab’s nicht wirklich getan (Moritz Neumeiers Buch)

Ein Gedanke zu “Es kann nur einen geben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s