Zugreisen und Zeitreisen

Und los geht’s, die erste längere Slamtour seit langem: Der Rucksack ist schwer wie eh und jeh (obwohl ich vergessen habe, rechtzeitig Wäsche zu waschen), am Marburger Bahnhof lief ich direkt in Jan Koch, der heute beim Liedermacherslam beim Hafenfest auftritt, im Zug verdrängte gerade die geballte musikalische Power einer Grundschulklasse sowohl Sven Regeners Prosa als auch Dendemanns Reime aus meinen Kopfhörern und irgendwie fehlt noch ein Punkt, um die Aufzählung komplett zu machen. Aber bin ja auch gerade erst losgefahren.

 Alex Burkhard und ich (damals noch „Team Taylor“) beim Februar-Slam in Marburg. Foto: thani.mara.

Der erste Tourstopp wird heute Abend Gröbenzell (München) sein, wo ich mit meinem Teampartner Alex Burkhard als „Steffis Vorschlag“ auf der Bühne stehen werde.

Vielleicht werde ich die kommenden Tage hier mal in einer Art Tour-Blog festhalten. Habe irgendwie Lust darauf, was vielleicht daran liegt, dass ich gerade Sven Regeners Hörbuch „Meine Jahre mit Hamburg-Heiner – Logbücher“ höre.

Vielleicht werde ich die Einträge über die kommenden Tage auch dazu nutzen, in kurzen Zeitreisen in die Vergangenheit (meine Casio-Uhr hat so eine Deluxe-Zeitreisen-Funktion) mal alles erwähnenswerte des letzten halben Jahres unterzubringen, bei dem ich bisher irgendwie noch nicht dazu gekommen bin, darüber zu schreiben. Zum Beispiel, wie der slam2010 und der dazugehörige Fotowettbewerb für mich ausgegangen sind.

Das mit der Deluxe-Zeitreisen-Funktion meiner Casio-Uhr war übrigens, ich hab mich da informiert, nur für Modelle aus der Zukunft vorgesehen. Scheint also bei meinem Exemplar ein Produktionsfehler zu sein. Laut Anleitung kann meins nämlich eigentlich nur die Standard-Zeitreisen-Funktion (nur in die Zukunft, mit einer Geschwindigkeit von 1 h/h). Glück muss man haben. Aber habe ich ja oft.

Jetzt gerade (v.l.n.r.): Mein Zeitreisegerät mit Landschaftsspiegelung drin (irgendwo zwischen Fulda und Würzburg), mein Schreibgerät mit Silhouettenspiegelung drin (irgendwo im Zug). Foto: Taschentelefon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s