Tourtagebuch, Tage 8/9: Keine große Lust & Heimkehr

Passend zum letzten Tag der Tour und zum letzten Eintrag des Tourtagebuches gehen mir tatsächlich die Worte aus.

Ich habe keine große Lust, darüber zu schreiben, wie ich meinen tourabschließenden Sonntag verbracht habe, weil einfach nichts Spannendes passiert ist (Ulm – Zug – Würzburg).
Ich habe keine große Lust, darüber zu schreiben, wie der letzte Slam der Tour so war, der diesjährige Würzburger Highlander, weil sich so Slamberichte ja doch irgendwie immer gleich lesen (600 Zuschauer – erwartungsgemäß ausgeschieden – trotzdem schön).
Und ich habe keine große Lust, mit meiner Casio-Deluxe-Zeitreisenuhr noch mal in die Vergangenheit zu reisen, weil ich so langsam dann auch alle relevanten Ereignisse besucht habe und das Blog damit auf dem neuesten Stand ist. Vielleicht verkaufe ich sie einfach bei Ebay.

V.l.n.r.: Hässliches Ulmer Theater, unnötig dramatisch nachverfärbter Himmel, echte Gewitterwolken. Foto: Taschentelefon

Nun bin ich wieder im schönen Marburg, auch hier türmen sich Gewitterwolken, mein Zimmer hat gemütliche 28,5 °C. Stelle fest, dass in der WG („Warst du weg?“) und der Welt alles beim alten ist und ich bloß beim lustigen EHEC-Erreger-Raten ein paar potentiell schuldige Lebensmittel übersprungen habe. Werde das tägliche Bloggen nun endlich abschließen und mich kopfüber wieder in den Diplomarbeitsalltag stürzen.

Martin, Mensa?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s