Mehr Regen!

Immer passiert so viel. »Ich habe ein Buch gemacht!« So what, old news. Obwohl: Seit Erscheinen Anfang 2013 hat sich ganz schön viel getan. Drei Auflagen gibt’s inzwischen. Die zweite hat noch mehr Regenschirme, dafür ein paar Fehler weniger. Die dritte hat genauso viele Regenschirme wie die zweite, dafür mit meiner Woyzeck-Hommage einen Text mehr (ich trage ihn z.B. hier und hier vor, Rückmeldung bezüglich meiner unterschiedlichen Frisuren gern erwünscht). Auflagen 1, 2 und 3 sind inzwischen vergriffen.

Umschlag Detail 1
Umschlag Detail, Originalzeichnung von Tanja. Regenschirm und Regen.

Das Cover, das Tanja kreiert hat, gefällt nicht nur mir, sondern auch anderen. Als ich sie letztens einmal besuchte, zeigte sie mir die Originalzeichnungen, Bilder sind über den Blogbeitrag verteilt. Auch der Inhalt gefällt Menschen, jüngst meiner Slamkollegin Luise Frentzel, die auf ihrem Blog eine Rezension schrieb, nach deren Lektüre ich ein bisschen geweint habe. Zur Klarstellung der Widmung, die sie als Eröffnung der Rezension abfotografiert hat: Der geschätzte Slam- und Verlagskollege (hier greife ich schon etwas vor) Paul Bokowski, dessen Buch Luise vor meinem erwarb, widmete es ihr mit »Ein Buch sagt mehr als 1.000 Worte«.

Schrift Detail
Umschlag Detail, Originalzeichnung von Tanja.

Good news, everyone: Dank der überaus positiven Rückmeldungen Aller bin ich jetzt einen Schritt weiter gegangen und veröffentliche »Ich mag Regen« in erweiterter Neuauflage beim fantastischen Satyr Verlag. Erweitert heißt: Ich habe 3½ neue Texte hinzugefügt (z.B. »Wellen«, den ich unlängst auf dem Scheiningbreit-Blog gastveröffentlichen durfte), Kleinigkeiten ausgetauscht und das Buch noch einmal komplett neu gesetzt. Und ach ja: Auch eine E-Book-Version habe ich erstellt.
Erscheinen wird das heiße Teil am 23. Januar, gedruckt und elektronisch. Erwerben können wird bzw. vorbestellen kann man es im Buchladen um die Ecke, direkt beim Verlag oder – wenn’s sein muss – bei Amazon (über diesen Link habe wenigstens ich ein bisschen was davon). Das E-Book gibt’s hier und die Kindle-Version bestimmt auch bald.

Zum Abschied noch ein Bild:

Umschlag Detail. Schildkröte, mit Sternen und Kopfhörern.
Umschlag Detail, Originalzeichnung von Tanja. Schildkröte, mit Sternen und Kopfhörern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s