»In dreißig Jahren werde ich die Hälfte des Jahres in einer Hütte direkt hinter dem Deich an der Nordsee leben«

Vor zwei Wochen trat ich beim Kulturkiosk in Hannover auf. Das war eine sehr feine Veranstaltung. Im Vorfeld gab ich ein Interview und sprach über Literatur, Autobiografisches in meinen Geschichten, Metal-Vergangenheit, Poetry Slam und alternative Zeitrechnung bei Slammern.

Das Interview ist hier zu lesen, vielleicht interessiert es ja jemanden :).

Marvin Ruppert Kulturkiosk
(Foto: Matthias Stehr)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s